Home Page  back to home page choose language:  English language Deutsch Czech Hrvatski jezik 
 
Villa 'Kristijan' (click for larger image)
Villa 'KRISTIJAN'
Interijer   (click for larger image)
Aktivurlaub
On the beach  (click for larger image)
Welcome to Villa Kristijan  (Sumpetar, Croatia)
Dalmatien ...

Sumpetar

SumpetarSumpetar ist ein Ort in Dugi Rat Gemeinde, die sich in Mitteldalmatien 15 km südöstlich von Split befindet. Die Gemeinde liegt im Küstengebiet des altertümlichen Fürstentums von Poljica und umfasst die Fläche von 15,6 km2. Neben der gleich genannten Siedlung besteht die Gemeinde auch aus folgenden Orten: Duæe (Balota, Glavica, Golubinka, vavlje, Rogaè, Luka) und Jesenice (Orij, Mali Rat, Sumpetar, Krug, Zljoviæi, Suhi Potok, Krilo, Bajnice).

Na vrh straniceDugi Rat

Dugi RatVor den heutigen neuangebauten Siedlungen östlich und westlich von Dugi Rat gab es alte Dörfer, die am Fuss der Bergen lagen. Auf die Küste waren die Einwohner durch Tourismus, das in den letzten Jahrzehnten immer wichtiger wird, angezogen. Dazu gehört auch die Naturschönheit, Sauberkeit des Meers, lange schattige Strände und zahlreiche Buchten.

Der schnelle Wuchs der Küstesiedlungen, der in der Vergangenheit anfing, dauert heute noch, so daß Dugi Rat eine grosse Siedlung wurde und damit ein Gemeinde- und Tourismuszentrum dieser Gegend.

Obwohl man Dugi Rat nach Schönheit mit alten dalmatinischen Städten nicht vergleichen kann, ist es das einzige Ort in Poljica, das mit notwendiger komunalen Infrastruktur ausgerüstet ist, wie auch mit anderen Wirtschafts-, Kultur-, Religion- und Sportmöglichkeiten.

Mit dem Aufbau der modernen Strassen wird dieses wervolle Küstegebiet besser valorisiert, womit häufige Sommerverkehrsstauungen vermieden sein werden.

Na vrh straniceDuce

DuceAls eine wunderschöne touristische Oase streckt sich Duce die Küste entlang zwischen Dugi Rat und Omiš.

Ein ausserordentlicher Wert von Duce sind Sandstrände, die sich in die Weite von 3 km strecken und Ihnen die Möglichkeit der unvergesslichen Spaziergänge die Küste entlang bieten. Zahlreiche Strände mit ihren seichten Stellen., stille Buchten mit dem Unterseereichtum und derMuschelnbundheit erwarten Sie.

Von der Mündung des Cetina Flusses ist Duce nur 2 km entfernt. Über dem nördlichen Teil, Duce entlang streckt sich der Berg "Primorska kosa". Am Fuss des Berges liegt das alte Dorf Duce mit einem wunderbaren Blick auf die Riviera von Duce und die naheliegende Insel Brac.

Na vrh straniceOmis

Town of OmisOmiš ist eine alte Stadt an der Mündung des Cetina Flusses. Die Stadt ist durch ihre Geschichte, die bis zu Antikzeiten zurückgeht, ihre Meerestradition und Naturschönheit sehr bekannt. Mit ihrer Riviera wird sie eine der wichtigeren touristischen Bestimmungorte Mitteldalmatiens. Der Canon des Cetina Flusses ist ausserordentlich schön. Im Canon befinden sich zwei Ausflugsorte, die sehr populär sind: Kaštil Slanica und Radmanove mlinice (die Mülle von Radman). In seinem Oberlauf ist der Fluss Cetina für Rafting sehr geeignet.

Omiš ist an den Kulturdenkmälern sehr reich. Bis heute sind die zwei Fortifikationen über der Stadt bewahrt. Das sind Mirabela (auf der Höhe von 245 m), die im 13. Jh. gebaut wurde und Starigrad. In Omiš wird jedes Jahr der Kultursommer organisiert, auf dem man zahlreiche Konzerte, Vorstellungen und Aufstellungen sehen kann. Diese Manifestation findet im Juli und August statt.

"Pjaca" ist der Marktplatz, der sich zwischen der Ost- und Weststadttür befindet. Er war der Hauptplatz für alle Stadtereignisse bis zur Adaptation des Spazierwegs "Fošal".

Jedes Jahr Anfangs Juli wird "Festival der dalmatinischen Volkslieder" organisiert. Das ist das bekannteste Festival des dalmatinischen Singens. Seit ein paar Jahren nehmen an dieser Manifestation auch die Künstler aus anderen Teilen Kroatiens teil.

Was touristischer Kapazität betrifft, kann man sagen, daß dieses ganze Gegend "Paradies der Privatunterkunft" ist. Wahrscheinlich ist es sehr schwer zu zählen, wie viele Häuser ihre Appartements und Zimmer im Sommer vermietet. So kann der Gast Unterkunft im letzten Moment finden, die Schrifte "Zimmer frei" bei der Strasse suchend.

Na vrh straniceSplit

Town of SplitSplit liegt auf einer Halbinsel, mit Meer und Felsen von Mosor und Kozjak umgekreist. Auf den südlichen Hängen der Halbinsel wuchs eine moderne Stadt in der alte volkstümliche Siedlungen vom Stadthafen bis Stobreè assimiliert werden. Auf der schattigen Seite befinden sich Hafen- und Industrieanlagen.

Split ist ein grosses Geschichte-, Verwaltungs- und Religionszentrum Kroatiens. Nach römischer Ursprung ist Split eine Kaiserstadt. Nach kroatischer Tradition ist es ein wichtiges Ort der kroatischen Geschichte. Metropolitane Bedeutung von Split ist nicht nur historisch, sondern auch real, und besonders von geschichtlichen, Verkehrs- und Sportaspekt für das ganze Südkroatien wichtig.

elkheit aus. In nur 50 Jahren geht die Stadt durch eine Wirtschaftsblüte und drei demographische Verdoppelungen.

PeristilNachdem das Prozess der Industrialisierung am Anfang des 20. Jhs in diesem Gebiet began, ging Split aus seiner hundertjährigen WSplit hat mediteranisches Klima und mediteranische Vegetation. Neben der geschützten Bucht, fruchtbare Felder und die naheliegenden Flüsse macht das Klima eine zusätzliche Gelegenheit für die Entwicklung dieser Stadt. Dieses mittelmeerische Klima ist durch milden, meist trockenen Winter und trockenen heissen und sonnigen Sommer charakterisiert. Die Sonne scheint etwa 2700 Stunden jährlich. Spliter Gebiet zählt zu den sonnigsten Gebiete des Mittel- und Nordmediterans. Die Sonnigkeit beeinflusst relativ hohe Jahres- und Tagestemperatur, die mit ihrem Mittelwert von 15,7 C das Gebiet von Split den wärmsten Teil der Nordmittelmeerküste macht.

 
   
Copyright © 2003 mbStudio & Villa 'KRISTIJAN'